INFOS

Da hat etwer ein Feuer gemacht!? Dann können wir ja gleich ein Festival veranstalten. Was vor acht Jahren begann, gedeiht im Meer der helfenden Hände. 333 Tage im Jahr kennt unser Kompass nur eine Richtung: Den Naturschutz. 7 Tage im Jahr verschmelzen zum Volarium der vollkommenden Verzückung, dessen Blaupausen du momentan in deinen Händen hältst. 25 Tage im Jahr sind auch wir in den Ferien.

Als Novum erwartet uns dieses Jahr ein dreitägiges Festival. Am Donnerstag, 30. Juni 2022 starten wir wortgewandt ins Wochenende mit einem Poetry Slam, begleitet von sanften Klängen, ersten Beats und, Olympia macht es vor, lodernden Fackeln.

Am Freitag, 1. Juli und Samstag, 2. Juli wird Nänikon zum El Dorado der Schweizer Musikszene. Connoisseure wissen es. Die Nächte nutzen wir zum Feiern, die Siesta beginnt nach dem Frühstück und das Zelt brauchen wir nur für das Gepäck. Welches Gepäck?

EINTRITTSEMPFEHLUNG

Damit es die Künstlerinnen und Künstler und das Konkret > Festival auch nächstes Jahr noch gibt, sind wir auf Deinen Eintritt angewiesen:
Unsere Eintrittsempfehlung pro Konzertabend*:

30 Franken.

* GRATIS für Kinder, Überlebenskünstler, Kurzzeitbesucher und Knauseris.

ANMELDUNG ERFORDERLICH!

Bitte melde dich und deine Begleitung an und sagt uns an welchen Abenden du vorbeikommst und mitschwingst. Du kannst dich bis 12 Uhr des jeweiligen Tages anmelden, deine Reservation gilt bis 20.00 Uhr. Personen unter 16 Jahren müssen nicht angemeldet werden.

Verpflegung und Getränke

Wer will denn schon den Weltuntergang mit leerem Magen geniessen.

Wir sorgen dafür, dass Popcorn und Bier bereitstehen, und du das Ende enspannt und genährwerkt erleben kannst. Auch in deinen dehydriertesten Unzeiten findest du unter der hölzernen Kuppel eine spirituse Oase, die dich in deine letzte Fata Morgana entführen wird. Dank unseren auserwählten Foodständen aus aller Welt wirst du auch in apokalyptischen Momenten deinen kulinarischen Aufschwung erleben und jederzeit wohlgenährt sein. Für unsere Helfer lassen wir uns nicht lumpen. Statt Thunfisch aus der Dose servieren wir am Helferstand gleich den planted Delfin. Egal ob hopfigherb oder süsssauer - bei uns findest du bestimmt dein letztes Abendmahl.

Übernachtung und Frühstück

Das Weiden-Wäldli des Konkret > Areals ist unsere Camping-Oase. Kiesplatz-taugliche Heringe und eine Buschdusche sorgen für ein erfolgreiches und wohlriechendes Camping-Erlebnis. Die Plätze zum Campieren in Fahrzeugen sind begrenzt, bitte melde dich dafür online an. Falls es noch ein Morgen gibt, wird dein Bauch am reichhaltigen Zmorgenbuffet wieder gefüllt und der Kater mit frischem Kaffee besänftigt.

ÖFFNUNGSZEITEN

Die Tore des Konkret > Festivals sind für dich geöffnet:

  • Donnerstag, 30. Juni von 17 Uhr bis nachts um 2 Uhr.
  • Freitag, 1. Juli von 15.30 Uhr bis nachts um 4 Uhr.
  • Samstags, 2. Juli von 12.30 Uhr bis nachts um 4 Uhr.
Der Camping ist durchgehend vom Montag, 27. Juni bis Sonntag, 3. Juli 2022 geöffnet.

ANREISE

Bitte reist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an!
Anreise mit dem Zug bis Bahnhof Nänikon-Greifensee (S14/S9). Nachtzüge fahren stündlich Richtung Zürich und Rapperswil. 15 Minuten Fussweg bis zum Festivalgelände, der Weg ist beschildert.

Parkplätze am Festivalgelände sind sehr beschränkt. Weitere Parkplätze findest du 20 Gehminuten vom Festival entfernt. Zu beiden Möglichkeiten leiten dich hübsche Schilder oder nette Menschen.
Im Quartier leben Menschen und Tiere, bitte verhalte dich respektvoll und fahre langsam.

info@konkret-festival.ch
Konkret > Festival
Schwerzistrasse 60
8606 Nänikon